„Kanzlei-PR wird immer spezifischer“

Ein Interview mit Jörg Overbeck über strategische Medienarbeit

Aktuelle Rechtsprechung, neue Gesetze, Trends in Recht und Wirtschaft, Mandate oder Personalien sind klassische Themen für anwaltliche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Dabei soll PR aber vor allem eines: Die Kanzlei dabei unterstützen, ihre strategischen Ziele zu erreichen. Wie strategisch Kanzlei-Kommunikation wirklich ist, und wie gute weiterlesen …

Litigation-PR ist Reputationsmanagement

Die Medienberichterstattung über Gerichtsprozesse oder andere juristische Auseinandersetzungen folgt eigenen Spielregeln: Aus der Perspektive der Journalisten zählt eine gute Geschichte – nicht die Rechtsfindung. Nicht selten wird daher ausführlich über einen Verdacht, eine Verhaftung, eine Anklage oder einen Prozessauftakt berichtet. Und wenn nach Wochen oder Monaten  weiterlesen …